Logo_l2 Logo_r
Tae Kwon Do
flagge-korea TKD_WKB_Logo_1
flagge-deutsch
Zen Sen Jitsu
kyusho_2
Aktuelles
Christian Romeis
Danträger

Stadtfest Waldkraiburg 2016

Auch dieses Jahr waren wir wieder mit einer spektakulären Vorführung unseresr Kampfkunst beim Waldkraiburger Stadtfest vertreten.

Hier das Vorführungs-Team.

Nachruf
Videos
Verbände / Links
Kontakt / Impressum

http://www.gratis-besucherzaehler.de
Kostenlos Sms Versenden Ohne Anmeldung 

Christian Romeis | Erstelle dein Profilbanner

 

IMG_2745_1

Hoher Besuch aus Korea

Am 27.2.2016 haben sich mehrere Großmeister aus Seoul/Korea in der Taekwon - Do und Allkampf - Schule Waldkraiburg eingefunden.

Es handelte sich dabei um GM Kwang Gil Han (7.Dan Taekwon - Do, 7. Dan Hapkido, 8. Dan Teukgong Moosool), Gründer und Präsident der World Jinmusool Hapkido Federation, GM Kwan Soon Ka (7. Dan Haedong-Gumdo, 6. Dan Teukgon Moosool), Vize-Präsident der World Police Martial Arts Federation, und Meister Se Woong Kang, Leiter des weltweit verteilten Demonstration-Team's Taeroes mit etwa 4000 Mitgliedern.

Die drei Meister haben in Waldkraiburg einen Lehrgang mit dem Schwerpunkten Wettkampftraining, Selbstverteidigung und Demonstrations-Techniken zum Besten gegeben.

Es nahmen verschiedene Kampfkunstinterssierte aus Markt-Schwaben, Erding, München und natürlich aus Waldkraiburg an dem hochkarätigen und anstrengenden Seminar teil.

Wir hoffen, daß wir diese Meister in Zukunft noch einmal einladen können.

Die neu erlernten Techniken werden wieder in das laufende Training übernommen, was die Qualität unserer Kampfkunst weiter erhöhen wird.

 

075b_1

Budo-Lehrgang bei Großmeister Jakob Beck

Am 14.11.2015 waren bei dem alljährlich stattfindenden Budo-Lehrgang in der Dreifachturnhalle in Burgau.

Hier trifft sich mittlerweile die Elite der Taekwon-Do und Allkampf-Sporler aus dem süddeutschen Raum und dem benacbarten Ausland.

Wieder haben wir unser Wissen erweitert und vertieft und das Wissen wird natürlich wieder in unser Training mit einfließen.

IMG_3249_5

4. Bo-Jutsu Lehrgang

Am 25.7.2015 waren einige Mitglieder unserer Schule beim 4. Seminar im Bo-Jutsu anwesend, das diesmal in der Kampfkunstschule Bushido in Burgau stattfand.

In den 4 teils sehr anstrengen Stunden wurden nun im Schwerpunkt die Formen dieser Kampfkunst erarbeitet und vertieft.

Nun gilt es das Erlernte zu über und weiter zu verfeinern um sich dann für eine zukünftige Prüfung zu qualifizieren.

IMGP3356_1

Hapkido-Seminar mit GM MacKenzie

Am 5.7.2015 war unsere Schule mit 2 Mitgliedern bei einem Hapkido-Seminar des Großmeisters Kenneth MacKenzie (10.Dan) aus New Jersey/ USA zugegen.

Wir haben in den mehr als 4 Stunden einige sehr effektive und teils sehr schmerzhafte Hebel-Techniken behandelt und geübt.

Diese Erfahrung bereichert wieder ein wenig unser Wissen und das Erlernte wird natürlich in das laufende Training einfließen, um die Selbstverteidigung noch wirkungsvoller zu machen.

2015_07_05_Hapkido

Lehrgang mit Großmeister Norbert Pelzl

Am 27.6.2015 hatte ich die große Ehre, den Großmeister und ehemaligen Armee- und Polizei-Trainer Norbert Pelzl (8.Dan Allkampf) in meinem Dojang für ein Selbstverteidigungs-Seminar begrüßen zu dürfen.

Meister Pelzl ist mit seinen fast 5 Jahrzehnten Erfahrung einer der ganz großen in diesem Bereich.

Er trägt mehrere Dan-Graduierungen in verschiedenen Kampfkünsten, unter anderem im Hapkido, Taekwon-Do und Kung-Fu.

Seine Lehrer waren Kampfkünstler, Polizei- und Armee-Trainer aus Japan, Korea, China, Taiwan, den USA und Deutschland.

In seiner unnachahmlichen Art hat er uns verschiedene Verteidigungen gegen Schläge, Tritte, Griffe und Messerattacke veranschaulicht, die wir dann in der Gruppe über konnten.

Ich bin sehr glücklich und stolz, daß ich dieses Event organisieren durfte.

021_1_1

Vorführung beim Stadtfest

Auch dieses Jahr waren wir beim Waldkraiburger Stadtfest am 20.7.2015 wieder mit einer Gruppe Kampfkünstler anwesend, um bei einer Vorführung unsere Fertigkeiten zu zeigen.

Trotz des Dauerregens der sich an diesem Tag festgehängt hatte, gab es für uns einen Lichtblick und zu Beginn des Events wurde es trocken.

Die Teilnehmer haben ihr bestes gegeben und so wurde es doch noch eine gute Darbietung unserer Künste.

Hier einige Eindrücke.

DSC_3761_1
IMG_6617
DSC_3798_1
DSC_3820_1
DSC_4065_1
IMG_6652
IMG_6644
DSC_4236_1
IMG_6648

Lehrgang mit Großmeister Han

Am 19.09.2014 konnten wir uns auf ganz besondere Gäste in unserem Dojang freuen.

Großmeister Kwang-Gil Han (7. Dan Taekwon-Do, 7. Dan Hapkido) hat in Begleitung von Großmeister Kwang-Soon Ka (7. Dan Haedong Gumdo) einen Lehrgang mit Vorführung gegeben.

Die beiden Großmeister stammen aus Seoul (Korea) und sind dort mit dem Kukkiwon in Verbindung.

Der Lehrgang war sehr anstrengen, aber auch sehr lehrreich.

Die neuen Erkenntnisse fliesen natürlich in das reguläre Training mit ein.

997039_787353237972849_6917299302586976512_n_1

Lehrgang Kyusho mit Dustin L Seale

Am 5. und 6.7.2014 hatte ich die einmalige Gelegenheit, beim Kyusho-Lehrgang mit einem der besten seines Fachs teilzunehmen. Master Seale trägt den 9. Dan im Ryukyu Kempo Karate. Er ist Polizist in Amerika und hat das Kyusho speziell auf die realistische Selbstverteidigung zugeschnitten.

Der Lehrgang war überaus lehrreich und ich bin Nils Scheiring als Organisator und natürlich Dustin L Seale unendlich dankbar für die Möglichkeit, an solch einem Seminar teilnehmen zu dürfen.

10305407_904740836209496_5635099643844299968_n

Vorführung beim Stadtfest

Wir hatten dieses Jahr wieder die große Ehre, beim Stadtfest unser Können vorzuführen.
Ich bedanke mich nochmals bei dem Organisationsteam des Festes für die tolle Zusammenarbeit und auch bei allen Mitwirkenden.
IHR WART SUPER !!!

ASC_1001_1
ASC_1031_2
ASC_1034_3
ASC_1138_6
ASC_1047_4
ASC_1071_5
ASC_1142_7
ASC_1171_9
ASC_1161_8
ASC_1212_12
ASC_1180_10
ASC_1203_11
ASC_1217_13
ASC_1224_14
ASC_1234_15
ASC_1239_16
ASC_1250_17
ASC_1258_18

 

Budo-Lehrgang des BCE

Am 1.3.14 fand der Frühjahrs-Lehrgang bei Großmeister Jakob Beck statt.

Wir waren mit 5 Budokas wieder am Start, um bei den aussergewöhnlichen Kampfkunst-Meistern neuen Wissen zu erwerben.

Es war wieder einmal höchst interessant und wir werden das neu erworbene Wissen in unser weiteres Training einfliessen lassen, um die Ausbildung weiter zu verbessern.

Kyusho-Seminar mit Nils Scheiring

Am 8. und 9.2.2014 wurde im Karate-Do in Ampfing ein weiteres Schmerzpunkt-Seminar abgehalten.

Und wieder waren wir zugegen.

Ein weiteres Mal war es sehr verständlich für uns, so daß wir viel mit nach Hause nehmen konnten.

Die neuen Erkentnisse werden auch dieses mal in mein zukünftiges Training einfliesen.

Zusätzlich wird es in naher Zukunft eine monatliche Kyusho -Gruppe bei mir geben, die sich nur mit diesem Thema befassen wird.

20140209_102530_2
Web Design

Lehrgang Brasilian Jiu-Jitsu

Am 1.2.2014 waren wir von der Allkampf-Schule Rosenheim unter der Leitung von Michael Hinz zu einem Trainingslehrgang im Brasilian Jiu-Jitsu eingeladen.

Der brasilianische Meister Alex Lira (im Bild ganz vorne) hat uns aufgrund seiner nicht vorhandenen Deutschkenntnisse mit Händen und Füßen einige Griffe und Hebel aus dieser Kampfkunst erklärt.

Es war ein sehr anstrengendes aber auch sehr interessantes und lehrreiches Erlebnis, mit diesem Meister zu trainieren und von ihm lernen zu dürfen.

Ein herzliches “muito obrigado” von unserer Seite an ihn.

20140201_120317_1

Kyusho Seminar mit Nils Scheiring

Bereits zum vierten mal haben wir an dem Kyusho-Jitsu-Lehrgang von Nils Scheiring teilgenommen.

Diesmal haben wir auf den in den letzten Lehrgängen erlernten Techniken technisch aufgebaut und diese weiter vertieft.

Wir werden weiter an diesem Thema dranbleiben und unsere Kampfkunst auch in diese Richtung weiter ausbauen.

Die erlernten Kenntnisse fliesen natürlich auch wieder in unser Training mit ein.

Danke an Meister Nils Scheiring für die erstklassige Erklärung der einzelnen Punkte.

1385991_547361172015496_674478867_n

Lehrgang Bo-Jutsu

Etwas eng wurde es am 12.10.2013 schon im Dojang der Taekwon-Do und Allkampf-Schule Waldkraiburg, als der Lehrgang für das traditionelle Bo-Jutsu (Stockkampf-Kunst) statt fand.

Nach einem kleinen Vortrag über die Geschichte der Kobudu-Waffen wurden in den 4 zuweilen anstregenden Stunden einige Techniken mit dem Han-Bo und der Tonfa beleuchtet, die nun im zukünftigen Training vertieft werden können.

Es ist nicht zuletzt der Disziplin und der Vorsicht der 27 Teilnehmer aus Erding, Markt Schwaben, Hohenpolding, Mühldorf und Waldkraiburg zu verdanken, daß das Seminar ohne jegliche Verletzung vorüber ging.

Selbst blaue Flecken gibt es kaum zu beklagen.

Ein besonderer Dank geht hier natürlich auch an die erfahrenen Trainer, die extra für diesen Lehrgang vom Bodocenter Europa zu uns kamen, um uns ihr Wissen zu vermitteln.

Weitere Lehrgänge zur Fortsetzung sind bereits in Planung und könnten nächstes Jahr stattfinden.

DSC_0193
DSC_0333

Die Meister zeigten...

Wir übten es!

DSC_0371

Die Meister zeigten...

Wir übten es!

DSC_0200
DSC_0338
DSC_0380
20131012_170155_1

Kyusho-Seminar mit Nils Scheiring

Am 21. und 22.09.2013 wurde im Karate-Do in Ampfing wieder ein Schmerzpunkt-Seminar abgehalten.

Das habe ich mir ein weiteres mal nicht entgehen lassen.

In seiner verständlichen Art hat uns Nils Scheiring wieder die Anwendung verschiedener Schmerzpunkte nahe gebracht.

Die neuen Erkentnisse werden auch dieses mal in mein zukünftiges Training einfliesen.

IMGP3222_kl

SV-Ferien-Kurse

Am Anfang der Sommerferien fanden in unserem Dojang zwei Selbstverteidigungskurse (einer für Jungs und einer für Mädchen) im Ferienprogramm der Stadt Waldkraiburg statt.

Die interessierten Teilnehmer hatten die Möglichkeit, einige Abwehrtechniken zu probieren und zu üben.

Auch der rechtliche Aspekt wurde hier den Jugendlichen ein wenig nahegebracht.

IMGP3219_1

Hier die Teilnehmer des Mädchenkurses

IMGP3221_1

Das Trainerteam für die SV-Kurse

Budo-Lehrgang in Burgau

Am 6.7.2013 fand wieder ein Budo-Lehrgang bei Großmeister Jakob Beck in Burgau statt.

Wir waren, wie mittlerweile schon üblich, auch wieder dabei und haben viel Wissen mitgenommen, dass wir auch weitergeben an diejenigen, die es wissen wollen.

Hier ein paar Eindrücke!

IMGP3070_1
IMGP3073_2
IMGP3075_3
IMGP3077_4
IMGP3089_5

SV-Kurs in der Franz Liszt Schule in Waldkraiburg

Am 4.7.2013 hatte ich die Ehre in der Klasse 5 aG einen kleinen Selbstverteidigungs-Kurs abhalten zu dürfen.
Ich war sehr erstaunt über das Wissen und das Interesse, daß mir die Jugendlichen entgegengebracht haben.
Es würde mich freuen, so eine schöne Erfahrung einmal wiederholen zu können.
Vielleicht bis bald.
IMGP3066_1

Lehrgang Bo-Jitsu

Am 29.06.2013 fand in Burgau ein ein Bo-Jitsu-Lehrgang statt, den Großmeister Jakob Beck ausgerichtet hat.

Den haben wir uns nicht entgehen lassen.

Der Bo ist eine nicht zu unterschätzende Waffe, die in geübter Hand annähernd so effektiv sein kann, wie ein Schwert (...behauptete ein grosser Meister der Schwertkunst im 17. Jahrhundert!).

Der Umgang mit den Stöcken und auch geschichtliche Hintergründe wurden uns sehr verständlich vermittelt, was uns beflügelt, hier etwas tiefer in die Materie zu gehen und auch damit zu üben.

IMGP3060
IMGP3059
IMGP3062
IMGP3061
IMGP3063
IMGP3064

Vorführung beim Stadtfest

Am 15.06.2013 veranstaltete Waldkraiburg wieder das alljährliche Stadtfest.

Wir hatten auch dieses mal wieder die Ehre, mit einer kleinen Vorführung unserer Kampfkunst mitzuwirken.

Die Zuschauer haben sich mit grossem Interesse unsere Darbietung angesehen.

Hier einige Eindrücke.

imgp008_8
imgp002_2
imgp004_4
imgp003_3
imgp012_12
imgp011_11
imgp029_29
imgp036_36
imgp021_21
imgp019_19
imgp005_5 imgp006_6

Vorführung auf der Gewerbeschau in Markt Schwaben am 20.04.2013

Am 20.04. durfte ich bei der Vorführung auf der Gewerbeschau in Markt Schwaben der Taekwon-Do-Schule Markt Schwaben teilzunehmen.

Wir haben eine sehr schöne und spektakuläre Darbietung mit Elementen aus Kampf, Selbstverteidigung, Hyongs und natürlich den beliebten Bruchtests zeigen können, mit denen wir die Zuschauer begeistern konnten.

Vielen Dank an Meister Pietro Santoro für die freundliche Einladung.

Hier einige Eindrücke davon.

IMG_1719_1
IMG_1736_2
IMG_1758_1
D04-3625_1
IMG_1765_1
D04-3630_1
IMG_1786_1
IMG_1781_1
IMG_1787_1
IMG_1790_1
IMG_1794_1
IMG_1791_1
IMG_1795_1
IMG_1798_1

Kyusho-Jistu-Lehrgang

Am 16. und 17.03.2013 fand in Ampfing ein weiteres Schmerzpunkt-Seminar mit dem Meister Nils Scheiring statt, an dem wir vertreten waren.

In seiner sehr lockeren und verständlichen Art hat er uns verschiedene Schmerzpunkte erklärt, die wir dann an unseren Trainingspartnern ausprobieren konnten.

Aber auch die richtige Reanimation nach erfolgreicher Anwendung der Punkte wurde uns erneut nahegebracht.

Es war wieder eine sehr lehrreiche Erfahrung für uns, die wir noch weiter vertiefen wollen.

IMGP2924_kl

Kyusho-Jistu-Lehrgang

Am 9. und 10.02.2013 fand in Vilsbiburg ein Schmerzpunkt-Seminar mit dem Meister Nils Scheiring statt, an dem wir vertreten waren.

In einer sehr lockeren und verständlichen Art hat er uns verschiedene Schmerzpunkte erklärt, die wir dann an unseren Trainingspartnern ausprobieren konnten.

Aber auch die richtige Reanimation von attackierten Punkten, was ja auch sehr wichtig ist, wurde uns nahegebracht.

Es war eine sehr lehrreiche neue Erfahrung für uns, die noch weiter vertiefen wollen.

Lehrgang Kyusho_10_2_13

Budo-Lehrgang in Burgau

Am 10.11.2012 war es mal wieder soweit.

In Burgau fand der schon traditionelle Budolehrgang des BCE statt.

Natürlich waren auch wir wieder mit einigen Budokas dabei.

Und auch diesmal war es ein sehr anstrengender aber auch sehr lehrreicher und zuweilen schmerzhafter Tag für uns.

Trotzdem nehmen wir das neue Wissen mit nach Hause und werden es weiterhin üben und natürlich auch lehren.

IMGP2871

Seminar Selbstverteidigung

Am 15.9. 2012 lud die Taekwon-Do und Allkampf-Schule zum kostenlosen Selbstverteidigungs-Seminar ein.

Es fanden sich einige Mitglieder der Schule unter der Leitung von Christian Romeis (3. Dan Taekwon-Do, 1.Dan Allkampf) zu dem hochkarätigen Kurs in dem Dojang in der Breslauerstr. 42 ein, zu dem ein Meistertrainer des Budocenter Europa eingeladen war.

Meister Markus Ruf (5. Dan Allkampf) erklärte den aufmerksamen Schülern sehr eindrucksvoll und verständlich verschiedene Befreiungs- und Abwehrtechniken aus Angriffssituationen durch Halten bzw. Würgen aber auch Schlagen von einen potenziellen Angreifer.

Nach 4 Stunden intensiven, anstrengenden und manchmal auch ein klein wenig schmerzhaften Trainings gingen die Schüler mit neuem Wissen nach Hause, dass im weiteren Training nun geübt und perfektioniert werden kann.

 

DSC_7072
DSC_7008
DSC_7167
DSC_7186
DSC_7289
DSC_7533
DSC_7430
DSC_7643
DSC_7908

Jiu-Jitsu Sommerseminar mit Prüfung

Am 4.8.2012 stellten sich einige unserer Schüler einem Prüfungs-Lehrgang für Jiu Jitsu bei Großmeister Jakob Beck (10. Dan Jiu Jitsu) in der Kampfsportschule Schöfer in Burgau.

Der Referent Franz Lehner (5.Dan Jiu Jitsu) vermittelte uns sehr eindrucksvoll und verständlich die dazu notwendigen Techniken und die Philosophie dieser Kampfkunst.

Nach einem anstrengenden und zuweilen auch schmerzhaften Tag erhielten alle Teilnehmer ihren nächsthöheren Grad im Jiu Jitsu.

IMGP2672
IMGP2691
IMGP2716
IMGP2779
IMGP2797
IMGP2801

Hier alle Teilnehmer des Lehrgangs mit dem Referenten Franz Lehner (5. Dan Jiu Jitsu, 5. von links hinhen) und Shihan Wilfried Schlichting (ganz links hinten), der kürzlich sein 50. Jubiläum in den Kampfkünsten feierte.

IMGP2673
IMGP2692
IMGP2736
IMGP2784
IMGP2762
IMGP2803

Die Teilnehmer aus Waldkraiburg mit Franz Lehner (5. Dan Jiu Jitsu, 2. von links)

Vorführung am Stadtfest Waldkraiburg

Am 16.6.2011 fand in Waldkraiburg das Stadtfest statt.

Dort waren wir dieses mal vertreten.

Die Schüler zeigten eine erstklassige Vorführung mit Ilbotaeryon, Selbstverteidigung, Hyongs und Bruchtests.

 

Stadtfest002
Stadtfest003 image003
image004 image005
image006
image007
image008 image009
image010
image011 image012
Stadtfest014
image013 image015
image017
image016

 

Hier ist das Video zur Vorführung zu sehen

Tag der offenenTür

Anlässlich des 1-jährigen Bestehens des Dojangs in Waldkraiburg in der Breslauerstrasse 42 war am 12.05.2012 der Tag der offenen Tür.

Die Schüler um Christian Romeis (3. Dan Taekwon-Do, 1. Dan Allkampf) zeigten bei einer Vorführung einen Querschnitt der Kampfkunst mit Selbstverteidigung, Formen, Kampftechniken und Bruchtests.

Sie haben sehr eindrucksvoll bewiesen, was sie können.

Anschliessend informierten sich interessierte Gäste ausführlich zu dem Thema.

Zwischenablage11 Zwischenablage17
Zwischenablage08 123
Zwischenablage05 Zwischenablage06
Zwischenablage09 Zwischenablage10_1

 

Hier ist das Video zur Vorführung zu sehen

Budo-Lehrgang des SV Langenbach

Am 5. Mai hatten wir die Gelegenheit, bei einem ganz besonderen Lehrgang mitzumachen.

Es handelte sich um den Jubiläums-Lehrgang des SV Langenbach, Sparte Taekwon-Do zu seinem 25 jährigen Bestehen.

Dazu wurden namhafte Großmeister eingeladen, die uns bereitwillig ihr Wissen und ihre Erfahrung vermittelten.

Dabei handelte es sich um Chang Jae Hee (8. Dan Taekwon-Do), Rudi Grasser (7. Dan Taekwon-Do), Artur Zdrzalka (6. Dan In Jung Do).

Auch Joachim Veh, selbst Goßmeister im Taekwondo (7. Dan), Leiter der Schule und Organisator des hochrangigen Events leitete eine Trainingsgruppe.

Das erlangte Wissen wird wie immer in das alltägliche Training einfliesen und die Qualität unserer Schulen und somit unserer Schüler weiter erhöhen.

1133_1 1136_1
1139_1

Die Referenten: v. rechts: Joachim Veh (7. Dan Taekwon-Do), Rudi Grasser (7. .Dan Taekwon-Do), Chang Jae-Hee (8. Dan Taekwon-Do) und Artur Zdrzalka (6. Dan In Jung Do) und noch weitere Trainer

Kampfrichterlehrgang der DAU in Waldkraiburg am 07.04.2012 

Am 28.04.2012 findet die Bayerische Meisterschaft im Allkampf der Deutschen Allkampf Union bei uns in Waldkraiburg statt.

Aus diesem Anlass wurde in unserem Dochang eine Kampfrichterschulung für den Erwerb bzw. den Erhalt der Kampfrichterlizenzen B und A der DAU durchgeführt. Geleitet wurde sie vom Vorsitzenden Breitensport der DAU, Yves Engel, 4. DAN Allkampf, 4. DAN Taekwondo, 2. DAN Jiu-Jitsu und 1. DAN Bo-Jitsu, aus Bad Kissingen (im Foto rechts unten!). 19 Teilnehmer aus dem ganzen bayrischen Raum, darunter 9 DAN-Träger des Taekwon-Do Team Michele Santoro, erlernten und berieten fast 5 Stunden lang die Kampfrichter-Bestimmungen und das Regelwerk der DAU-Wettkampfordnung.

Die Teilnehmer des Taekwon-Do Team Michele Santoro machten mit dieser Ausbildung einen weiteren Schritt für ihre Weiterbildung und damit die Qualität der Ausbildung ihrer Mitglieder und Schüler. Wir bedanken uns bei Lisa Kleinert, Andrea Bachmaier, Katharina Bachmaier, Cornelia Bachmaier, Kristina Rostin, Philipp Neubauer, Ernesto Felix Calderón, Christian Romeis und Rudi Schachtl für die Teilnahme am Lehrgang, die Übernahme der Kampfrichter-Aufgaben und damit der Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf der kommenden Turniere.

Die zukünftigen Meisterschaften können kommen, wir sind vorbereitet!

IMGP2351

Budo - Lehrgang in Burgau

Am 31.03.2012 waren wir wieder beim Budo - Lehrgang des Budo - Center Europa vertreten.

Diesmal haben wir uns mit Jiu - Jitsu und Bo - Jitsu beschäftigt.

Der Referent Franz Lehner (5.Dan Jiu -Jitsu) verstand es ausgesprochen gut, uns die Philosophie und die Techniken dieser Kampfkünste zu vermitteln.

Nach einem anstrengenden aber sehr lehrreichen Tag fuhren wir mit neuem Wissen nach Hause.

Auch bei dem nächsten Lehrgang wollen wir wieder teilnehmen.

im015
im008
im004
im002
im011
im013
im012 image014

Lehrgang im Budocenter Europa

am 12.11.2011 fand wieder ein Budo-Lehrgang des Fachverbandes in der Dreifachturnhalle in Burgau statt.

Auch hier waren wir vertreten.

Christian Romeis und Michael und Mathias Obermaier hatten sich eingefunden, um von den verschiedenen Meistern und Großmeistern weiteres Wissen mit nach Hause zu nehmen.

Es wurde ein langer, anstrengender, zuweilen schmerzhafter aber auch lehrreicher Tag.

Im nächsten Jahr wollen wir weitere Lehrgänge besuchen, um unser Wissen zu festigen bzw. zu erweitern.

IMGP1398_ IMGP1402_
IMGP1429_
DSCN3021_
DSCN3034_
DSCN3035_
DSCN3051_
DSCN3057_
DSCN3068_
6165

Allkampf-Lehrgang mit Norbert Pelzl am 1.10.2011

In der Taekwon-Do-Schule Santoro in Erding fand am 1.10.2011 ein Selbstverteidigungslehrgang mit dem Allkampf-Lehrer Norbert Pelzl statt.

Er hatte uns viel aus seiner Vergangenheit, in der er weltweit trainieren konnte zu erzählen.

Natürlich konnten wir von einem solchen Meister unglaublich viel lernen und mitnehmen. Dafür sind wir sehr dankbar.

 Ich hoffe, wir können wieder einmal einen Lehrgang dieser Art anbieten.

Einige Eindrücke von dem Lehrgang

DSC_2577
DSC_2586
DSC_2469
DSC_2197
DSC_2751
DSC_2764
DSC_2716
DSC_2708
DSC_2838_
DSC_2844_
Logo-BCE
DAU-Logo
image

TSV Erding