Logo_l2 Logo_r
Tae Kwon Do
flagge-korea TKD_WKB_Logo_1
flagge-deutsch
Zen Sen Jitsu
kyusho_2
Aktuelles
Christian Romeis
Danträger
Nachruf

Intern. German Championship WOMAA

Bei der 4. International German Championship der Womaa unter der Leitung des mehrfachen Weltmeisters
Sascha Schreiner am 21.10.2017 haben zwei Kämpfer wieder gute Platzierungen erreichen können.

Albin Rollinger belegte den ersten Platz in der Kategorie Continues Sparing bis 63 kg und ist somit deutscher Meister in seiner Gewichts- und Altersklasse.

Gergely Juhasz verfehlte den ersten Platz nur knapp um einen einzigen Punkt nach einer Verlängerungsrunde
und wurde damit deutscher Vizemeister in der Kategorie Contenius Sparing bis 42 kg.

Bemerkenswert sind diese Platzierungen vor allem deshalb, weil die beiden das erste mal zu einem Turnierkampf dieser Art antraten.

 

Videos
Verbände / Links
Kontakt / Impressum

http://www.gratis-besucherzaehler.de
Kostenlos Sms Versenden Ohne Anmeldung 

Christian Romeis | Erstelle dein Profilbanner

 

20171021_152243_1

WOMAA World Games

Wir ware bei den World Games der WOMAA, die diesjährig im niederbayrischen Essenbach bei Landshut stattfanden zugegen und haben einen 3. Platz Selbstverteidigung der Kinderund einen 2. Platz Koreanische Formen Erwachsene über 45 erringen können.

Somit verfügen wir nunmehr auch über den Fize-Weltmeister-Titel im Hyong-Lauf.

20160723_142013_1
20160723_135311_1_1

Intern. German Championship WOMAA

Bei der 3. International German Championship 2016 war ich mit einem meiner Schüler anwesend.

Wir konnten und einen Platz in Selbstverteidigung, einen Platz in Koreanische Formen Kinder und einen 1. Platz Koreanische Formen Erwachsene über 45 sichern.

Somit verfügt unsere Schule nunmehr über einen deutschen Meister in Hyong-Lauf.

 

Web Design
20160604_150119_1

International German Championship

Am 10.10.2015 fand in Vilsbiburg die 2. International German Championship unter der Leitung von Weltmeister Sascha Schreiner statt.

Neben nationalen und internationalen Athleten waren wir ebenfalls am Start und können ein paar Erfolge verbuchen.

Auch unsere befreundete Schule aus Hohenpolding war dort am Start und hat einige gute Platzierungen erreichen können. Gratulation!

IMG_7582_1
IMG_7587_1

European Championship

Am 9. und 10.05.2015 waren wir mit 2 Teilnehmern bei der European Championship in Vilsbiburg zu Gast.

Hier waren selbst Athleten aus dem England und Slowenien vertreten.

Wir konnten 3 zweite und 1 ersten Platz in den Kategorien Pointfighting, Selbstverteidigung und Koreanische Formen ergattern.

Das ist der Lohn für unser fleißiges trainieren.

IMG_6228_1 IMG_6229_1

International German Championship

Am 11. und 12.10.2014 fand in Vilsbiburg die 1. International German Championship unter der Leitung von Weltmeister Sascha Schreiner statt.

Neben nationalen und internationalen Athleten, zum Beispiel aus England und den USA waren wir ebenfalls am Start und können ein paar Erfolge verbuchen.

In der Kategorie Formen sind das einmal Gold und einmal Silber und im Pointfighting ist das Silber.

10731196_798478900193616_2678540286964287446_n
20141012_130018_1

Erfolge beim Scorpionscup 2013

Am 9.11.2013 haben wir wieder am schon traditionellen Scorpionscup teilgenommen.

Unsere Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen.

Vor allem deshalb, weil nur Stefan und ich dieses Turnier besucht haben.

Wir konnten uns immerhin einen 1. Platz im Formenlauf Taekwon-Do in der Altersklasse über 18 Jahren, einen ersten Platz in Selbstverteidigung und einen 3. Platz im Bruchtest jeweils in der Altersklasse unter 13 Jahren sichern.

Diese Erfolge beflügeln uns, weiter zu trainieren und zu üben, damit wir noch besser werden,.

Das Turnier selbst war wieder eine sehr schöne und freundschaftliche Erfahrung, die wir gar nicht mehr missen wollen.

Deshalb wird es wohl auch nächstes Jahr wieder zum Pflichtprogramm werden.

SC_02

Eben noch Gegner... und schon freundschaftlich und sportlich beisammen...!

So soll es sein....!

SC_01

So sehen stolze Sieger aus...!

 

Bayrische Meisterschaft im traditionellen Taekwon-Do

Am 27.10.2012 fand in Vilsbiburg die Bayrische Meisterschaft im traditionellen Taekwon-Do statt.

Wir gingen mit 2 Sportlern an den Start dieses hochkarätigen Turniers.

Es wurde in den Kategorien Bruchtest, Freikampf, Einschritt-Sparring und Hyongs der jeweils beste Kämpfer gekürt.

Daniel_1
Daniel_2
Neu02 Neu01
Neu04

Scorpionscup 2012

Logo_SC

Am 13. und 14.10. fand in Ismaning bei München wieder der Scorpionscup International Martial Art Championship statt.

Auch die Taekwon-Do und Allkampf-Schule Waldkraiburg war dieses mal wieder vertreten.

Die 6 Teilnehmer konnten sich in den Disziplinen Bruchtest, Pointfighting und Selbstverteidigung mit hervorragenden Leistungen 3 dritte und 3 vierte Plätze unter den etwa 500 Teilnehmern aus dem ganzen europäischen Raum erkämpfen.

Wir gratulieren den Sportlern für die errungenen Erfolge.

P141012_15.54_[01]
imgp001_1
Zwischenab_02
Zwischenab_01
imgp002_2 Bericht Wochenblatt

Bericht im Mühldorfer Wochenblatt vom 24.10.2012

Erfolge bei der Bayrischen Meisterschaft im Allkampf-Jitsu 2012 in Waldkraiburg

Am 28. April 2012 fand die Bayrische Meisterschaft im Allkampf-Jitsu in der Turnhalle der Franz-Liszt-Schule in Waldkraiburg statt.

Dort wagten sich 8 Schüler in den Disziplinen Selbstverteidigung und Bruchtest an den Start.

Hier konnten sie 1 mal Platz 1, 5 mal Platz 2 und 2 mal Platz 3 in den jeweiligen Disziplinen bzw. Altersklassen verbuchen.

Wir sind sehr stolz auf die gezeigten Leistungen und erreichten Erfolge.

BM_01

Kampfturnier im Dojang Velden an 4.3.2012

Mert Günes (9. Kup) hat sich im diesjährigen Kampfturnier im olympischen Taekwon-Do im Dojang Velden den 4. Platz in seiner Gewichtsklasse ergattert.

Das ist um so bemerkenswerter, da alle seine Gegner deutlich höhere Graduierungen vorzuweisen, aber trotzdem kein leichtes Spiel mit ihm hatten.

Wir gratulieren im zu dem erlangten Erfolg, auf den er sehr stolz sein kann.

image001
image002

Erfolge beim Scorpionscup 2011

Logo_SC

Die Taekwon-Do und Allkampf-Schule war am 13.11.2011 wieder beim Scorpionscup vertreten.

Die Ergebnisse der beiden Sportler sind bemerkenswert.

 Am 12. und 13.11. fand in Ismaning bei München zum 5. mal der Scorpion´s Cup – Int. Martial Art´s Championship 2011 statt.

Die Taekwon-Do und Allkampf-Schule Waldkraiburg war bei diesem Turnier mit internationaler Beteiligung wieder am Start.

Die Sportler hatten sich diesmal nur auf den Bruchtest konzentriert.

Stefan Romeis (9 Jahre, 4. Kup) konnte sich in der Kategorie Kinder unter 11 Jahren mit zwei gesprungenen Fußtritten (Tymyo-Ap-Chagi und Tymyo-Yop-Chagi) den Sieg in seiner Kategorie erkämpfen.

Auch Martin Reckermann (3. Kup) konnte mit seinen Leistungen in seiner Klasse einen beachtlichen 4. Platz gegen die erdrückend starke Konkurrenz erreichen.

In seinem ersten Turnier, das er überhaupt bestritt, zeigte er einen Serienbruchtest mit 2 gesprungenen Fußtritten (Tymyo-Dwit-Chagi und Tymyo-Ap-Chagi) und einem Ellenbogenschlag (Palkup-Taerigi).

Christian Romeis, der Leiter der Schule, ist sehr stolz auf die gezeigten Leistungen und gratuliert den Athleten zu ihren Platzierungen.

Nächstes Jahr wollen wir wieder bei diesem Turnier vertreten sein.

Stefan Platz1

Stefan Romeis freut sich zurecht über seinen Sieg

IMGP1458

Christian Romeis ist ganz besonders stolz auf die Leistung seines Sohnes und Schülers Stefan

1_1
IMGP1461

Auch Martin Reckermann (rechts im Bild) freut sich zurecht über seine Platzierung, die er gegen die sehr starke Konkurenz erreicht hat.

2

Martin Reckermanns Palkup-Taerigi

Martin Reckermanns Tymyo-Ap-Chagi

Bericht SC 2011

Bericht im Mühldorfer Wochenblatt vom 23.11.2011

Hier ist das Video zum Turnier

 

Kampfturnier Taekwondo und Point-Fighting am 24.09.11 in Velden

Genau 50 Kämpferinnen und Kämpfer aus allen 5 Schulen des Taekwon-Do Team Santoro waren angetreten, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Aufgeteilt in 10 Gewichtsklassen, zeigten Schüler aller Gurtfarben beeindruckende Leistungen. In über 120 einzelnen Kämpfen konnten die Teilnehmer Erfolge verbuchen, gute Leistungen zeigen und Wettkampfatmosphäre schnuppern.

Auch aus Waldkraiburg waren Schüler angetreten und konnten Erfolge verbuchen.

Im Point-Fighting nach den Regeln der ISKA konnten sich in der Klasse bis 35 kg Julian Hacker den 3. Platz und Daniel Schumacher den 4. Platz und in der Klasse über 65 kg Christian Romeis den 2. Platz mit guten Leistungen sichern.

Alle Teilnehmer verdienen ein besonderes Lob für die gute Disziplin und die erbrachte Leistung. Jeder, der mitmachte, hat viel an Erfahrung gewonnen.

Da dies für viele Teilnehmer das erste Turnier überhaupt war, dürfen wir uns in den noch folgenden Veranstaltungen auf viele tolle Kämpfe freuen. Wir gratulieren allen Wettkämpfern zu Ihren Erfolgen und wünschen viel Spaß in den nächsten Wettbewerben!

IMGP1314

Die beiden Turnierflächen lagen nebeneinander.

IMGP1357

Julian Hacker 3. Platz und links daneben Daniel Schumacher 4.Platz

IMGP1330

Daniel Schumacher bei seinem ersten Kampf

IMGP1368

Christian Romeis 2. Platz

Logo-BCE
DAU-Logo
image

TSV Erding