Logo_l2 Logo_r
Tae Kwon Do
flagge-korea TKD_WKB_Logo_1
flagge-deutsch
Zen Sen Jitsu
kyusho_2
Aktuelles
Christian Romeis
Danträger

Kup-Prüfung im Taekwon-Do

Am 10.3.2018 traten wieder 13 Taekwon-Do-Schüler aus Erding und Waldkraiburg zur Gürtelprüfung an.
Erwartungsgemäss haben die Sportler das Prüfungskomitee überzeugen können und nahmen die erarbeiteten Grade zurecht mit Stolz entgegen.
Wir gratulieren den Prüflingen zu den Erfolgen und unterstützen sie natürlich weiterhin bei ihrem Weg zum erstklassigen Kampfkünstler.

Nachruf
Videos
Verbände / Links
Kontakt / Impressum

http://www.gratis-besucherzaehler.de
Kostenlos Sms Versenden Ohne Anmeldung 

Christian Romeis | Erstelle dein Profilbanner

 

DSC_7649_1

Dan-Prüfung

Seit Anfang 2013 trainiert Dion Liutviji nun bei mir im Dojang Taekwon-Do.
Seither ist kaum eine Trainingseinheit vergangen, in der er nicht da war und in der er geschwitzt, gekämpft, gelernt, geübt und sich gequält hat.
Auch bei zahlreichen Turnieren war er dabei und hat durchaus gute Leistungen zum Besten gegeben.
Es gab Siege und auch Niederlagen.
Aber aufgegeben hat er nie.
Am 28.10.2017 stand nun die Prüfung zu 1. Dan im Taekwon-Do für ihn an.

Unter den Augen der Prüfungskommision zeigte er, was aus ihm geworden ist.
In einer hervorragenden Darbietung seines Könnens und Wissens hat er die Prüfer überzeugt.
Bemerkenswert ist das vorallem deshalb, weil es sich bei Dion um einen
11-jährigen Jungen handelt. Und der Weg war nicht immer leicht für ihn.
Mit Dion Liutviji, 1. Dan (Poom) verfügen wir abermals über einen herausragenden Kampfkünstler in der Region Waldkraiburg.

20171028_154239_1

Kup-Prüfung im Taekwon-Do

Am 16.12.2017 traten wieder 13 Taekwon-Do-Schüler aus Erding und Waldkraiburg zur Gürtelprüfung an.
Die Budokas haben das Prüfungskomitee voll überzeugen können und nahmen die verliehenen Grade stolz entgegen.
Wir gratulieren den Prüflingen zu den Erfolgen und unterstützen sie weiterhin bei ihrem Weg zum erstklassigen Kampfkunst und Selbstverteidigungs-Sportler.

IMGP3983_1

Kup-Prüfung Taekwon-Do

 

Am 22.07.2017 haben sich wieder einige Schüler der Taekwondo und Allkampfschule Waldkraiburg und der Taekwon-Do-Gruppe des TSV-Erding der Kup-Prüfung gestellt.
Unter den Augen der der Prüfer Christian Romeis (4. Dan), Vincent Schmidt (2. Dan), Michael Obermaier (2. Dan) und Andrea Bachmeier (2. Dan) haben sie ihr Können bewiesen.
Nun geht es weiter zu neuen Zielen.

IMGP3877_1

Dan-Prüfungen

Sie haben sich Jahre lang auf diesen Tag vorbereitet, haben geschwitzt, gekämpft, gelernt, geübt, ertrugen Schmerzen und haben sich gequält.
Es gab Siege und auch Niederlagen.
Aber aufgegeben haben sie nicht.
Nun war es endlich soweit.
Am 8.7.2017 stand die Dan-Prüfung im Taekwon-Do an für 3 Schüler von
Vize-Weltmeister Christian Romeis (4.Dan Taekwon-Do), Leiter der Taekwon-Do und Allkampf-Schule Waldkraiburg.
Jetzt durften sie unter den Augen von Großmeister Jakob Beck (10. Dan) und seiner Prüfungskommision zeigen, was aus ihnen geworden ist.
Und sie haben in einer hervorragende Prüfung bewiesen, was in ihnen steckt.
Mit Michael Obermaier (2. Dan) und Daniel Schneider (1. Dan) verfügen wir nun über weitere kompetente Kampfkünstler in der Region Waldkraiburg und mit Vincent Schmidt (2. Dan) auch in der befreundeten Schule in Erding.
Ich freue mich besonders auf die weitere Zusammenarbeit mit meinen Schülern.
Und auf die kommenden Prüfungen.

IMGP3860_1

Kup-Prüfung Taekwon-Do

Zur Kup-Prüfung im Frühjahr im Taekwon-Do traten am 09.04.2016 12 Schüler aus Waldkraiburg und Erding an, um ihr erlerntes Wissen unter Beweis zu stellen.

Unter den kritischen Augen der Prüfer zeigten sie ihr Können und überzeugten mit durchweg guten Leistungen.

Mit den neu erworbene Gürtelgraden geht es nun auf zu neuen noch höheren und anspruchsvolleren Aufgaben für die Prüflinge.

 

IMGP3506_1

Kup-Prüfung Taekwon-Do

Zur Winter Prüfung im Taekwon-Do traten am 19.12.2015 wieder 13 Schüler an, um ihr Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Unter den kritischen Augen der Prüfer zeigten sie ihr Können und überzeugten wieder mit durchweg guten Leistungen.

Für die Prüfungskommision konnte ich diesmal unter anderem die amtierende Bayerische Meisterin Andrea Bachmaier gewinnen.

Mit den neu erworbene Gürtelgraden geht es nun auf zu neuen noch höheren und anspruchsvolleren Aufgaben für die Prüflinge.

IMGP3413_1

Bo-Jutsu Prüfungs-Seminar

Am 22.8.2015 war unser Dojang mit 2 Mitgliedern beim Prüfungslehrgang im Bo-Jutsu in Jettingen bei Großmeister Jakob Beck (10. Dan) zugegen.

Nach Absolvieren des Seminars und dem Vorzeigen der geforderten Techniken können wir uns nun auf die entsprechenden Graduierungen in dieser interessanten Kampfkunst freuen.

Wir werden das erlernte Wissen weiter über und verfeinern, um hier die Fertigkeiten noch verbessern zu können und lassen es in das laufende Training mit einfließen.

IMGP3360_1

Kup-Prüfung Taekwon-Do

Zur schon traditionellen Sommer Prüfung im Taekwon-Do traten am 18.7.2015 13 Schüler an, um ihr erlerntes Wissen unter Beweis zu stellen.

Unter den kritischen Augen der Prüfer zeigten sie ihr Können und überzeugten wieder mit durchweg guten Leistungen.

Mit den neu erworbene Gürtelgraden geht es nun auf zu neuen noch höheren und anspruchsvolleren Aufgaben für die Prüflinge.

20150718_162804_1

Gürtelprüfung

Am 25.04.2015 fand die Frühjahrs-Kup-Prüfung im traditionellen Taekwon-Do statt.

Es haben sich erneut einige Schüler der Herausforderung gestellt und mit hervorragenden Leistungen ihr Können bewiesen.

IMG_6051

Gürtelprüfung

Am 6.12.2014 fand in der Taekwon-Do und Allkampf-Schule in Waldkraiburg die Winter-Kup-Prüfung im traditionellen Taekwon-Do statt.

Es haben sich erneut einige Schüler der Herausforderung gestellt und mit hervorragenden Leistungen ihr Können bewiesen.

Nun gehen die Prüflinge mit Stolz über ihren neuen Grad in die Winterpause, um nächstes Jahr neuen höheren Zielen entgegen zu treten.

Aus euch können große Meister werden. Denn merkt euch, ein Schwarzgurt ist nur ein Weißgurt, der nie aufgegeben hat! Also, MACHT WEITER SO!!!

Dan-Prüfung

Seit mehreren Jahren habe ich nun die verschiedensten Allkampf-Techniken trainiert und geübt.

Auch diverse Lehrgänge wurden regelmäßig besucht.

Am 12.07.2014 war ich nun bei Großmeister Jakob Beck (10. Dan) um zur Dan-Prüfung anzutreten.

Mit Erfolg.

Ich konnte Meister Beck und seine Trainer überzeugen und sie überreichten mir die Urkunde zum 2. Dan Zen Sen Jitsu (Allkampf-Jitsu).

20140713_121614_1_1

Kup-Prüfung

Am 3.5.2014 traten wieder einmal einige Schüler zur Kup-Prüfung im Taekwon-Do an.

Sie zeigten wieder herausragende Leistungen.

Ich war teilweise sehr überrascht von den gezeigten Techniken.

Herzlichen Glückwunsch an die Prüflinge! Weiter so!

Gruppe

Kup-Prüfung

Am 7.12.2013 wurde es wieder einmal spannend für unsere Schüler, denn sie traten zur Kup-Prüfung im Taekwon-Do an.

Sie gingen voll aus sich heraus und die gezeigten Leistungen waren derart herausragend, dass selbst wir Prüfer davon überrascht waren.

Für die Prüflinge geht es nun zu neuen Zielen und wenn sie weiter so fleißig trainieren und üben, können sie noch besser werden.

20131207_172709_1

Kup-Prüfung Taekwon-Do

 

Am 27.7.2013 traten einige meiner Schüler zur Sommer-Prüfung im Taekwon-Do an.

Sie alle haben wieder gezeigt, was in ihnen steckt und haben mich mit teils unerwartet guten Leistungen voll überzeugt.

Ich bin sehr stolz auf die Prüflinge und hoffe, daß sie alle so weiterüben.

Herzlichen Glückwunsch von mir, vom Pietro, vom Thomas und auch vom Stefan zum neuen Kup.

IMGP3107
IMGP3123
IMGP3132
IMGP3138
IMGP3156
IMGP3159

Kup-Prüfung am 27.04.2013

Am 27.04.2013 fand in der Taekwon-Do und Alkampf-Schule Waldkraiburg wieder eine Kup-Prüfung statt.

Einige Schüler haben sich erneut der Herausforderung gestellt und hatten damit großen Erfolg.

Mit herausragenden Leistungen haben sie die Prüfer aus verschiedenen Schulen überzeugt.

Wir gratulieren den Prüflingen und sind beeindruckt von der guten Leistungen.

Macht weiter so!

 

IMGP2981_1

Dan-Prüfung Taekwon-Do

Am 14.02.2013 haben sich 2 herausragende Schüler der Taekwon-Do und Allkampf-Schule Waldkraiburg einer ganz besonderen Herausforderung gestellt.

Sie traten vor Großmeister Jakob Beck zur Prüfung zum 1. Dan im traditionellen Taekwon-Do an.

Herausragend ist Michael Obermaier, weil er vor nur 2 ½ Jahren mit dieser Kampfkunst begonnen hat.

Er hat kaum ein Training ausgelassen und auch Sondertraining bei Großmeister Beck stand für ihn schon auf dem Programm.

Herausragend ist auch Stefan Romeis, weil er sehr jung ist und sehr früh einstieg.

Ende 2005 begann Stefan Romeis im zarten Alter von gerade mal 4 Jahren traditionelles Taekwon-Do zu trainieren.

Seine ersten Prüfungen legte Stefan bei seinem Meister Michele Santoro (5. Dan) in Erding ab.

Am 13.6.2010 verstarb allerdings Meister Michele Santoro an einem langen Krebsleiden.

Stefan trainierte in dieser Zeit schon seit längerem in dem Dojang von Rudi Schachtl (3. Dan) in Velden.

Im Herbst 2010 eröffneteich meinen eigenen Dojang, die heutige Taekwon-Do und Allkampf- Schule in Waldkraiburg.

Hier übte Stefan fleißig weiter seine technischen Fertigkeiten der koreanischen Kampfkunst.

Und da begann auch Michael Obermaier Taekwon-Do zu trainineren.

Stefans und Michaels nächste Prüfungen wurden dann von Rudi Schachtl organisiert und durchgeführt.

Am 15.12 2012 wurde die erste Kup-Prüfung nur für Schüler der Waldkraiburger Teakwon-Do und Allkampf-Schule durchgeführt.

Zwischenzeitlich absolvierten beide diverse Budolehrgänge und Stefan hat erfolgreich an einigen Meisterschaften teilgenommen.

Zu erwähnen wären da der Scorpionskup in Ismaning mit dem 2. Platz 2010, dem 1. Platz 2011 und dem 4. Platz 2012 jeweils in der Kategorie Bruchtest in seiner Altersklasse und die Bayrische Meisterschaft im traditionellen Allkampf-Jitsu in Waldkraiburg 2012 mit dem 2. Platz auch in der Kategorie Bruchtest.

Nun stellten sich die Zwei den kritischen Augen von Großmeister Jakob Beck (9. Dan Taekwon-Do, 10. Dan Jiu Jitsu, 10. Dan Allkampf-Jitsu, 3. Dan Judo usw.) in dessen Dojang in Jettingen zur Prüfung.

Beide konnten natürlich mit ihren Leistungen überzeugen.

Michaels Fleiß hat ihn überhaupt erst in so kurzer Zeit nun verdientermaßen bis zu seinem Schwarzgurt geführt.

Stefan ist nun mit seinen 11 Jahren und seinen schon 7 Jahren Erfahrung einer der wenigen sehr jungen Danträger im traditionellen Taekwon-Do - in unserem Landkreis womöglich DER jüngste.

Er trägt nun den schwarz - roten Gürtel der Kinder - Dan - Träger (Poom), bis ihm dann mit 16 Jahren der schwarze Gürtel verliehen wird.

Es ist sehr schön, zu sehen, wie meine Schüler “heranwachsen” und ich bin sehr stolz auf die beiden Dan - Träger und werde sie selbstverständlich weiter fördern.

20130214_2kl

Taekwon-Do-Dan-Prüfung bei Großmeister Beck

Seit 1995 trainiere ich nun traditionelles Taekwon-Do.

Das schon fast 2 Jahrzehnte währende Üben hat nun Früchte getragen.

Ich trat zur Danprüfung an.

Dazu stellte ich mich den kritischen Augen von dem Präsidenten des BCE und Großmeister Jakob Beck.

Dieser hat bereits kurz nach dem 2. Weltkrieg 1948 mit Kampfkunst begonnen.

Er trägt einige sehr hohe Dan-Grade, darunter den 10. Dan im Jiu-Jitsu, den 10. Dan im Allkampf-Jitsu, den 8. Dan im Bo-Jitsu, den 3. Dan im Judo und eben den 9. Dan im traditionellen Taekwon-Do.

Das zeigt, daß Jakob Beck einer der ganz Großen in der Kampfkunstszene ist.

In seinem Dojang aus den 60er Jahren im schwäbischen Jettingen wurde die Prüfung abgehalten.

An diesem denkwürdigen Ort zeigte ich mein Können und konnte den Großmeister überzeugen.

Nach erbrachter Leistung verlieh mir Großmeister Beck die Urkunde zum 4. Dan im Taekwon-Do.

Das macht mich sehr stolz und beflügelt mich, weitere Ziele in Angriff zu nehmen.

20130120_2_1

Kup-Prüfung am 15.12.12

Am 15.12.2012 stellten sich 17 Schüler der Taekwon-Do und Allkampf-Schule Waldkraiburg der Kup-Prüfung im Taekwon-Do und im Allkampf-Jitsu.

Der Trainingsfleiß der vergangenen Monate und Jahre hat sich nun ausgezahlt.

Es wurden durchweg sehr gute Leistungen von den Prüflingen erzielt, weshalb jeder Schüler auf seinen neuen Grad sehr stolz sein kann.

Das beflügelt sie nun zu weiteren höheren Zielen.

20121215_122518_2
20121219_205922_2

Auch die beiden Schüler, die zur Nachprüfung am 19.12.2012 im Dojang erschienen sind, dürfen sich über ihre neuen Grade freuen.

Jiu-Jitsu Sommerseminar mit Prüfung

Am 4.8.2012 stellten sich einige unserer Schüler einem Prüfungs-Lehrgang für Jiu Jitsu bei Großmeister Jakob Beck (10. Dan Jiu Jitsu) in der Kampfsportschule Schöfer in Burgau.

Der Referent Franz Lehner (5.Dan Jiu Jitsu) vermittelte uns sehr eindrucksvoll und verständlich die dazu notwendigen Techniken und die Philosophie dieser Kampfkunst.

Nach einem anstrengenden und zuweilen auch schmerzhaften Tag erhielten alle Teilnehmer ihren nächsthöheren Grad im Jiu Jitsu.

IMGP2801

Hier alle Teilnehmer des Lehrgangs mit dem Referenten Franz Lehner (5. Dan Jiu Jitsu, 5. von links hinhen) und Shihan Wilfried Schlichting (ganz links hinten), der kürzlich sein 50. Jubiläum in den Kampfkünsten feierte.

IMGP2803

Die Teilnehmer aus Waldkraiburg mit Franz Lehner (5. Dan Jiu Jitsu, 2. von links)

Kup-Prüfung am 28.07.2012 in Erding

63 Schüler, davon 10 aus Waldkraiburg, des Taekwondoteams traten am 28.07.2012 zur Kup-Prüfung an, die diesmal im traditionellen Dojang in Erding von Michele Santoro stattfand, der nun seit 27 Jahren besteht.

Die Schüler zeigten ihr Können und überzeugten die Prüfer mit durchweg guten Leistungen. Deshalb können sie auf ihren nächsthöheren Grad stolz sein.

 

Web Design
IMGP2629_1

Kup-Prüfung am 21.04.2012 in Velden

Am 21.04.2012 fand für 86 Schüler, davon 14 aus Waldkraiburg die Kup-Prüfung im Dojang Velden des Taekwondoteams statt.

Dort bewiesen sie ihr Können vor den kritischen Augen der Prüfer und erreichten erfolgreich ihren nächsthöheren Grad.

 

WKB_01_1

Die Schüler in Velden

WKB_02

Stefan bei der Nachprüfung in Velden

Kup-Prüfung am 10.12.2011

Die mit 85 Teilnehmern umfangreichste Kup-Prüfung seit dem mehr als 25jährigen Bestehen des Taekwon-Do-Team´s fand am 10.12.2011 in unserem Dojang statt.

Es fanden sich die Schüler aus Velden, Erding, Hohenpolding, Mühldorf und natürlich Waldkraiburg selbst ein, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Mit Erfolg. Alle Teilnehmer haben ihren angestrebten nächsthöheren Grad erreicht.

Für Waldkraiburg sind das Mert Günes, Mustafa Arslan und Dilara Karaoglan mit dem gelben Streifen (9.Kup), Jennifer Herner, Ali Arslan, Okan Karaoglan und Nicol Ignatzy mit dem gelben Gürtel (8.Kup), Daniel Schumacher und Mathias Obermaier mit dem grünen Streifen (7. Kup), Julian Hacker mit dem grünen Gürtel (6. Kup).

Michael Obermaier sicherte sich den blauen Gürtel (4. Kup) und Stefan Romeis den roten Streifen (3. Kup).

Martin Reckermann kann sich über den roten Gürtel (2.Kup) freuen.

Ich bin sehr zufrieden mit den Leistungen meiner Schüler und freue mich schon sehr auf die neuen, höheren Herausforderungen für meine Schüler.

DSC_4001

Alle Teilnehmer der Winter-Prüfung mit ihren Lehrern beim gemeinsamen Gruppenfoto

DSC_4007

Die Schüler aus Waldkraiburg mit Christian Romeis (3. Dan Taekwon-Do)

Kup-Prüfung am 23.07.2011

Einige Mitglieder der Taekwon-Do-Schule Waldkraiburg traten am Samstag dem 23.07. zur Kup-Prüfung an.

Diesmal fand sie in der Taekwon-Do-Schule Santoro in Erding statt.

Dank des fleißigen und intensiven Trainings der letzten Monate, zeigten die Schüler Leistungen auf höchstem Niveau.

Daniel Schumacher bekam den gelben Streifen (9. Kup), Ali Karababa, Mathias Obermaier, Julian Hacker und Andreas Vidinei den gelber Gürtel (8. Kup) Selina Ordner und Michael Obermaier sicherten sich den blauen Streifen (5. Kup) und Stefan Romeis den blauen Gürtel (4. Kup).

Auch der Trainer Christian Romeis (3. Dan) ist sichtlich stolz auf seine Schüler.

Insgesamt wurden diesmal 60 Schüler des Taekwon-Do-Teams geprüft.

IMG_0159_kl
IMGP1268_

Am 26.07.2011 trat Kadir Saygi zusammen mit ein paar anderen Schülern des Taekwon-Do-Teams zur Nachprüfung an und bekam ebenfalls den Blauen Streifen (5. Kup).

Dan-Prüfung am 8.5.2011

Der schon 1968 gegründete Dochang von Großmeister Jakob Beck, 9. DAN, in Jettingen-Kellerberg war würdige Kulisse für die erste DAN-Prüfung des Taekwon-Do Teams im Verband BCE Budo Center Europa.

8 Teilnehmer aus Erding, Hohenpolding, Mühldorf, Velden und Waldkraiburg stellten sich der Prüfung, davon 4 im Taekwon-Do und 4 im Allkampf-Jitsu.

Christian Romeis (Dojang Waldkraiburg) konnte hier im Allkampf-Jitsu den 1. Dan ablegen.

Nun hat er die Möglichkeit, Allkampf-Jitsu an seine Schüler weiterzugeben und damit einen noch besseren Eigenschutz zu bieten.

image859

hinten links sitzend: Großmeister Jakob Beck, (9. Dan Taekwon-Do, 10. Dan Allkampf-Jitsu)

3. von links hinten: Christian Romeis (3. Dan Taekwon-Do, 1.Dan Allkampf-Jitsu)

vorne rechts: Großmeister Wilfried Schlichting, (7. Dan Allkampf-Jitsu)

Kup-Prüfung am 2.4.2011

Für die Schüler der Taekwon-Do-Schule Waldkraiburg war es am Samstag den 2.4. wieder soweit. Sie konnten bei der Kup-Prüfung, die diesmal vom Taekwon-Do-Team Velden veranstaltet wurde, ihr Können unter Beweis stellen.

Kadir Saygi, Selina und Gerd Ordner und Michael Obermaier sicherten sich den grünen Gurt (6. Kup), Stefan Romeis kann sich sogar über den blauen Streifen (5. Kup) freuen.

Die gezeigten Leistungen aller Prüflinge waren auf überdurchschnittlich hohem Niveau.

Nach der Prüfung zeigten die Dan-Träger noch eine Bruchtest- Vorführung.

2_4_11

Kup-Prüfung am 18.12.2010

Am Samstag dem 18.12. fand für 5 Schüler der Taekwon-Do-Schule Waldkraiburg ihre erste Gurtprüfung statt.

Im Dochang von Pietro Santoro (3. Dan) in Markt Schwaben wurde ihr Können abverlangt.

Mit hervorragenden Leistungen haben sich Michael Obermaier, Gerd und Selina Ordner und Kadir Saygi den Gelben Gurt (8.Kup) und Justin Endisch den Gelben Streifen (9.Kup) wohl verdient.

Anschließend wurde von den Meistern der zur Prüfung angetreten Schulen noch eine Schwarzgurtvorführung gezeigt.

SANY0188
Logo-BCE
DAU-Logo
image

TSV Erding