Logo_l2 Logo_r
Tae Kwon Do
flagge-korea TKD_WKB_Logo_1
flagge-deutsch
Zen Sen Jitsu
kyusho_2
Aktuelles
Christian Romeis
Danträger

Was ist Zen-Sen-Jitsu?

Zen Sen Jitsu

Zen = allumfassend

Sen = Kampf

Jitsu = Kunst

Nachruf
Videos
Verbände / Links
Kontakt / Impressum

http://www.gratis-besucherzaehler.de
Kostenlos Sms Versenden Ohne Anmeldung 

Christian Romeis | Erstelle dein Profilbanner

 

Das Zen-Sen-Jitsu oder Allkampf-Jitsu-System, entwickelt im Jahr 1968 von Jakob Beck, ist die konsequente Weiterentwicklung und ideale Ergänzung des klassischen Ilbotaeryon (Einschrittkampf) und der Selbstverteidigung, wie wir sie aus dem Taekwon-Do oder auch aus anderen Kampfkünsten, wie Karate kennen.

Es beinhaltet die effektivsten Griffe, Würfe, Hebel- und Bodenkampftechniken aus verschiedenen Kampfkünsten wie Judo, Jiu-Jitsu, Aikido, und natürlich Taekwon-Do, die Großmeister Beck teils bereits seit 1948 ausübt. Jakob Beck hat diese Techniken herausgelöst, verfeinert und zu einem modifizierten Stil neu zusammengestellt. Er hat damit auch eine neue Art der Verteidigung entwickelt.

Es kann sehr gut zusätzlich zum Taekwon-Do trainiert werden.

Durch die wirkungsvollen Techniken ist es auch hervorragend für Frauen zur Selbstverteidigung geeignet.

Uns war seit langem bewusst, das Taekwon-Do zwar eine sehr umfangreiche und vielseitige Kampfkunst ist, aber eben nicht alle Verteidigungs- Szenerien abdeckt.

Diese Lücke schliesst Allkampf-Jitsu.

Damit kann unseren Schülern ein komplettes und umfassendes System zur Selbstverteidigung geboten werden, das alle Bereiche des Kampfes abdeckt.

Dadurch werden sie noch stärker und selbstsicherer.

image544
Jakob-Beck
Web Design
image595

Großmeister Jakob Beck entwickelte das Allkampf-System

10. DAN Allkampf-Jitsu

10. DAN Jiu-Jitsu

 9. DAN Taekwon-Do

 8. DAN Bo-Jitsu

 3. DAN Judo

Ehrenkommissars h.c. der bayerischen Polizei

Logo-BCE
DAU-Logo
image

TSV Erding